Zum Hauptinhalt springen

DIE BESTEN GRILLREZEPTE. HIER!

Rezepte von Grillprofis und Food-Bloggern...und wieso nicht von dir? Erstelle dein Lieblingsrezept!

Champignon-Burger mit Harzer Käse

Andreas Rummel

Rezept zum Video im Bereich „Grill TV“

Zubereitungszeit

0.5 h

Vorbereitungszeit

0.5 h

Schwierigkeit

mittel
Champignon-Burger mit Harzer Käse

Zutaten

Für 4 Burger

8 Champignons mit mindestens 8c m Durchmesser
1 weißer Rettich
2 Harzer Käse Taler
Dollie Sauce, alternativ Remoulade
1 rote Zwiebel
8 TL Sojasauce
4 Miniburger-Brötchen
Salz

Tipp

Der vegetarische Champignon-Harzer Käse-Cheeseburger. Die Alternative, nicht nur für Vegetarier,

Zubereitung

1. Zwei Tage vorher die Champignons putzen und den Stiel entfernen.

2. Je einen TL Sojasauce in den Champignon geben und 15 Minuten einziehen lassen. In einen Gefrierbeutel geben (idealerweise vakuumieren) und 2 Tage einfrieren. Der Pilz bekommt dadurch eine fleischige Konsistenz. Pilze zur Zubereitung vorher auftauen.
3. Die Käsetaler halbieren und auf die Zwiebeln setzten. Den zweiten Pilz aufsetzen.

4. Den Rettich schälen. Vier ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden, von beiden Seiten salzen und übereinander stapeln. 15 Minuten ziehen lassen.

5. Die Brötchen aufschneiden und auf dem Grill anwärmen.

6. Den Grill auf 150°C vorheizen und die Pilze unter mehrfachem Drehen ca. 10 Minuten grillen bis der Käse geschmolzen ist.

7. Auf den unteren Teilen der Brötchen ca. 1 EL Dollie Sauce verteilen, die restlichen Zwiebeln und die Scheibe Rettich darauf legen. Dann den Champignon-Cheeseburger darauf geben und oben mit der zweiten Brötchenhälfte abschließen.

Teilen

Bewerten

Ähnliche Rezepte

Zurück