Zum Hauptinhalt springen

DIE BESTEN GRILLREZEPTE. HIER!

Rezepte von Grillprofis und Food-Bloggern...und wieso nicht von dir? Erstelle dein Lieblingsrezept!

Wachtelbrüste mit Salat und Schalotten

Andreas Rummel

Rezept zum Video im Bereich „Grill TV“

Zubereitungszeit

0.5 h

Vorbereitungszeit

0.5 h

Schwierigkeit

mittel
Wachtelbrüste mit Salat und Schalotten

Zutaten

Für 4 Personen

Wachtelbrüste

6 frische Wachtel-Doppelbrüste (alternativ tiefgekühlt)
Salz
1 EL Geflügel BBQ Gewürz

Salat

Wildkräutersalat Fertigmischung
2 EL Sweet Chili Sauce
1 Limette
Salz
12 Cocktailtomaten, fein gewürfelt
1 rote Zwiebel, fein gewürfelt

Schalotten

12 Schalotten
Salz
Olivenöl

Zubereitung

Wachtelbrüste

1. Das Fleisch von beiden Seiten salzen und 10 Minuten ziehen lassen.

2. Bei 180°C und geschlossenem Deckel direkt 8 Minuten pro Seite grillen.

3. Die Doppelbrüste teilen und mit etwas Geflügel-BBQ-Gewürz bestreuen.

Salat

1. Die Limette halbieren und mit der Schnittfläche für ca. 10 Minuten bei direkter Hitze auf den Grill legen. Dort werden sie weich, warm und erhalten Röstaromen.

2. Die Sweet Chili Sauce mit dem warmen Limettensaft in eine Schüssel geben.

3. Tomaten- und Zwiebelwürfel hinzufügen. Mit Salz abschmecken und gut verrühren.

4. Den Salat auf die Teller verteilen und jeweils mit etwas Dressing beträufeln.

Schalotten

1. Die Schalotten für ca. 20 Minuten bei direkter Hitze und ca. 200°C grillen bis sie weich sind.

2. Die untere Seite abschneiden und das innere aus der Haut drücken. Senkrecht auf den Teller stellen. Leicht salzen und ein paar Tropfen Olivenöl darüber geben.

Zum Anrichten je drei Wachtelbrüste auf den Salat setzen. Die Schalotten dazu geben und den Salat mit Olivenöl beträufeln. Auf das Fleisch können nach Geschmack ein paar Tropfen Sriracha Sauce und/oder ein paar Sesamkörner gegeben werden.

Teilen

Bewerten

Ähnliche Rezepte

Zurück