Zum Hauptinhalt springen

DIE BESTEN GRILLREZEPTE. HIER!

Rezepte von Grillprofis und Food-Bloggern...und wieso nicht von dir? Erstelle dein Lieblingsrezept!

Lammhüfte mit Parmesan-Zuckerschoten

Andreas Rummel

Rezept zum Video im Bereich "Grill TV"

Zubereitungszeit

0.5 h

Vorbereitungszeit

< 0.5 h

Schwierigkeit

leicht
Lammhüfte mit Parmesan-Zuckerschoten

Zutaten

Für 4 Personen

Für die Lammhüfte
2 Stücke Lammhüfte (aus der Keule)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 EL Mayonnaise

Für die Zuckerschoten
200g Zuckerschoten
1/2 Knoblauchzehe, zerdrückt
Salz
Pfeffer
1 Zitrone
50g Butter
1 daumengroßes Stück Parmesan
1 Stängel Minze
1 El Olivenöl

Zubereitung

Lammhüften

1. Den Grill auf ca 150°C vorheizen

2. Die Lammhüfte parieren und leicht salzen.

3. Das Salz 10 min. einwirken lassen und dann das Fleisch von allen Seiten mit der Mayonnaise "eincremen".

3. Die Hüften indirekt grillen bis sie eine Kerntemperatur von 55°C erreicht haben.

4. Dann auf der SIZZLE ZONE™ bei hoher Temperatur grillen bis das Fleisch gebräunt ist und eine Kerntemperatur von 60°C hat.

5. Nach Geschmack nochmals salzen und pfeffern.

Zuckerschoten

1. Die Zuckerschoten längs in feine Streifen schneiden, leicht salzen und 10 min stehen lassen.

2. Die Minzblätter in feine Streifen schneiden

3. Das Öl in einer Pfanne auf dem Seitenbrenner erhitzen und 1 min. später die Schoten dazugeben und 3 min. braten.

4. Die Butter, den Knoblauch und den Abrieb der Zitrone dazu geben.

5. Mit Pfeffer, frisch geriebenem Parmesan, einem Schuss Zitronensaft und etwas fein gehackter Minze abschmecken.

6. In eine Schale geben und das Fleisch darauf anrichten .

Teilen

Bewerten

Ähnliche Rezepte

Zurück