Zum Hauptinhalt springen

DIE BESTEN GRILLREZEPTE. HIER!

Rezepte von Grillprofis und Food-Bloggern...und wieso nicht von dir? Erstelle dein Lieblingsrezept!

Steaks aus der Hähnchenkeule mit Chinakohl

Andreas Rummel

Rezept zum Video im Bereich "Grill TV"

Zubereitungszeit

< 0.5 h

Vorbereitungszeit

< 0.5 h

Schwierigkeit

leicht
Steaks aus der Hähnchenkeule mit Chinakohl

Zutaten

Für 4 Personen

Für die Hähnchenkeulen
4 Hähnchenkeulen
2 EL BBQ Gewürz

Für den gegrillten Chinakohl
1 Chinakohl
Pfeffer, Salz
½ TL Zitronenabrieb
1 EL Butter
Stifte von einem halben Apfel
2 EL Olivenöl
5cl Weisswein
1 rote Zwiebel

Zubereitung

Hähnchenkeulen

1. Die Hähnchenkeulen auf der Innenseite am Knochen entlang aufschneiden und die Knochen entfernen.

2. Das Fleisch von beiden Seiten leicht würzen.

3. Das Fleisch etwa 20 Minuten bei 150 °C indirekt grillen.

4. Dann weitere 15 Minuten bei mittlerer Hitze direkt grillen.

5. Nach Geschmack nochmals salzen und pfeffern.

Chinakohl

1. Den Strunk vom Chinakohl ca. 2 cm weit abschneiden und dann die Blätter einzeln abpflücken, dabei die äußere Schicht entfernen.

2. Die Blätter leicht salzen und 10 Minuten ziehen lassen.

3. Die Blätter auf den vorgeheizten Grill geben und bei mittlerer Hitze unter mehrmaligen Drehen ca. 5 Minuten direkt grillen.

4. Einen Wok aufsetzen und das Olivenöl und die Zwiebeln dazu geben.

5. Den Kohl in Streifen schneiden und auch in den Wok geben.

6. Nach ca. 5 Minuten die restlichen Zutaten dazu geben, untermischen und servieren.

Teilen

Bewerten

Ähnliche Rezepte

Zurück